Videodreh für unser erstes Musikvideo

Am vergangenen Wochenende veranstaltete das Geraer Bürgerfernsehen der Thüringer Landesmedienanstalt einen Workshop für kreative Filminteressierte. Unter dem Titel „How to make a Music Video“ konnten sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene unter Anleitung des Dozenten Benjamin Wagener tatkräftig zur Produktion unseres ersten Musikvideos beitragen.

Für die Workshopteilnehmer ging es schon am Freitag mit der Planung los. Am Samstag und Sonntag waren dann unsere schauspielerischen und improvisatorischen Fähigkeiten gefragt. Als perfekter Drehort für unsere Geschichte vom Bräutigam mit seinen vier Bräuten wurde die Villa Jahr im Geraer Hofwiesenpark gemietet.

Nach aufwändigem Styling, ein großer Dank gilt hier Viola, die extra als unsere persönliche Maskenbildnerin mit angereist war, ging es ans Abdrehen der einzelnen Szenen. Dabei haben wir unzählige Male zu unserer zuvor in Connys Studio erstellten Tonaufnahme von Amarisi getanzt, gespielt, gefeiert… Satt von der Hochzeitstorte und euphorisiert von dem tollen Wochenende fuhren wir zurück nach Leipzig und warten nun gespannt auf das Ergebnis.