Tumbacaria mit Daiquiri Horror zur „Sommernacht in Odessa“ im BasaMo

Tumbacaria bei der „Sommernacht in Odessa“ im BasaMo in Leipzig

Eine heiße Sommernacht war es sicherlich am 25.8.2019, zwar nicht in Odessa sondern in Leipzig. Leider ist es nicht gerade das Wetter bei welchem man sich in geschlossenen Räumen zum Konzert trifft, so dass der Raum noch vielen Zuschauern mehr hätte Platz bieten können. Die anwesenden Zuschauer hatten somit reichlich Platz sich auszutoben und jede Menge Spaß dabei.

Zunächste empfahl die Daiquiri Horror Revival Band aus Jena eine bunte Auswahl aus der Getränkekarte zu ihren Balkan- und Klezmertiteln. Nach dieser feuchtfröhlichen Einstimmung konnte Tumbacaria loslegen. Wir hatten viel Spaß an diesem Abend und überlegen, ein weiteres Konzert im BasaMO, aber diesemal im Winter, zu planen.

Heute Abend Konzert im BasaMO

Heute Abend spielen wir zusammen mit der Band Daiquiri Horror Revival Band aus Jena im BasaMo in der Odermannstr. 8. Es erwarten euch Klezmer und Balkanklänge zum Tanzen und Zuhören, afrikanische Essen und eine entspannte Atmosphäre. Der Eintritt ist frei und wir freuen uns auf Euch!

Tumbacaria und „August der Starke“ in Dresden

Im Juni gaben wir ein Konzert in ganz besonderem Ambiente, auf dem Salonschiff „August der Starke“. Während wir bei wunderbarem Sonnenschein auf der Elbe gen Pillnitz fuhren, konnte man unserer Musik lauschen und gleichzeitig das wunderschöne Elbufer genießen.

Einen kleinen Eindruck von dem Abend gibt es im Video:

Amari Szi amari – Musikvideo

Es ist fertig, unser erstes Musikvideo. In dem Gypsy-Song „Amari Szi Amari“ geht es um die wunderschöne Schwiegertochter, die so schön ist, dass man sie erschießen sollte. Bei uns gibt es gleich vier davon, aber nur einen Bräutigam. Wie das wohl ausgeht?

Vielen Dank an alle Mitwirkende, an das TMBZ Gera, an Benjamin Wagener und an Viola für das Styling.

Viel Vergnügen beim Ansehen!

Videodreh für unser erstes Musikvideo

Am vergangenen Wochenende veranstaltete das Geraer Bürgerfernsehen der Thüringer Landesmedienanstalt einen Workshop für kreative Filminteressierte. Unter dem Titel „How to make a Music Video“ konnten sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene unter Anleitung des Dozenten Benjamin Wagener tatkräftig zur Produktion unseres ersten Musikvideos beitragen.
Videodreh für unser erstes Musikvideo weiterlesen